Seite wählen

Bauen Sie Ihre Zukunft im Gewerbegebiet Mönchhagen

Jetzt freie Grundstücke sichern

 

GrundstückeKontakt

Hier ist das neue Gewerbegebiet Mönchhagen entstanden (Fertigstellung 01.03.2023)

Im neuen Gewerbegebiet Mönchhagen befinden sich zwei getrennte Baugebiete. Das erste Baugebiet befindet sich in unmittelbarer Lage zur B105 und umfasst 17.513m². Das zweite Baugebiet liegt rückwärtig zur Gemeinde und umfasst weitere 8.487m². Die Erschließung/ Einfahrt des Gewerbegebietes erfolgt über die neue Ampelkreuzung der B105.

 

Provisionsfrei- Direkt vom Eigentümer

Noch 5 verfügbare Grundstücke ( beliebig teilbar oder zusammenführbar)

 

Fläche A  — 2801 m²        verfügbar

Fläche B  — 2801 m²        verfügbar

Fläche C  — 2801 m²       verfügbar

Fläche D  — 1739 m²       verkauft ( Reisemobilland Mönchagen)

Fläche E  — 2003 m²        verfügbar

Fläche F  — 3608 m²       verfügbar

Fläche H  — 3957 m²        verkauft ( Stadtbäckerei Junge )

Fläche I  — 6000 m²        verkauft ( Netto – Lebensmittelmarkt )

Drei Teilflächen im GEe 1 sind bereits an Netto- Markt, Stadtbäckerei Junge und an Reisemobilland veräußert worden. Auf den verbleibenden Grundstücksbereichen des GEe 1 und GEe 2 bieten wir die Grundstücksflächen entweder zum Kauf, zur Verpachtung oder auch zur Erbbaupacht an.

Kauf sind EUR 160 netto zzgl. Ust. pro m2.

Vergabe anhand eines Erbbauzinses von 6% p.a. für 33 Jahre und 8% bei 20 Jahren bei einem Grundstückswert von EUR 160 pro m².

Miete/Pacht sind monatlich EUR 1 pro qm, Mindestmietlaufzeit sind 10 Jahre.

Denkbare Nutzungsmöglichkeiten für die verbleibenden Gewerbeflächen sind beispielsweise E-Auto Ladestationen, Galabauer, Büros, Gaststätten mit einem Drive-In-Konzept, Tourismusattraktionen, Lager, Logistik etc.

Die Erschließungsarbeiten wurden zum 01.03.2023 abgeschlossen (Umsetzung erfolgte durch die Groth-Gruppe).

Das Gewerbegebiet befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Karls-Erlebnisdorf in Rövershagen. Mit 1,2 Millionen Besuchern im Jahr 2014 ist das Erlebnis-Dorf in Rövershagen die meistbesuchte Touristenattraktion Mecklenburg-Vorpommerns. Es ist geplant, bis 2023 einen eigenen Haltepunkt mit Namen Rövershagen – Karls Erlebnisdorf an der Bahnstrecke Stralsund-Rostock zu bauen und zusätzlich soll auf der gegenüberliegenden Straßenseite an der B105 eine Braumanufaktur als weitere Attraktion von Karls Erdbeerhof entstehen.

 

Provisionshinweise

 

Bei Kauf:

Provisionsfrei, der Kauf erfolgt direkt vom Eigentümer.

 

Bei Miete/Pacht:

Provisionsfrei, die Miete/Pacht erfolgt direkt vom Eigentümer.

Stand 03/2023

Netto Markendiscount

Bereits geplante Partner

Kontakt

Ulf Degenhardt

Telefon: +49 381-2013100
E-Mail: über Kontaktformular

6 + 1 =

Bitte den Datenschutz beachten!